Auszeichnungen und Zertifizierungen

Zertifizierungen

Hergestellt in Deutschland (Made in Germany)

Der zertifizierte Herkunftsnachweis „Made in Germany“ steht dafür, dass:
• die maßgebliche Herstellung in Deutschland erfolgt
• der Wertschöpfungsanteil in Deutschland erbracht wird
• die Qualitätssicherung nach deutschen Normen und Standards erfolgt

DIN EN ISO 9001 : 2008

Die EN ISO 9001 reglementiert die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem für eine Organisation, die Produkte und Dienstleistungen bereitstellt, welche die Kundenanforderungen wie auch allfällige behördliche Anforderungen zu erfüllen haben. Die Norm fordert für die Unternehmen auch einen ständigen Verbesserungsprozess des Managementsystems.

DIN EN ISO 13485 : 2012

Die ISO 13485 legt die Anforderungen an das Managementsystem für das Desin und die Herstellung von Medizinprodukten fest und bezieht sich hauptsächlich auf die Produktsicherheit. Durch die Wirksamkeit eingeführter Prozesse soll die Erfüllung der Anforderungen an das Produkt sichergestellt werden.

RiliBÄK (Richtlinien der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen)

Protzek ermöglicht richtlinienkonformes Arbeiten (RiliBÄK) mit sogenannten Schnelltests bzw. in der patientennahen Sofortdiagnostik. (Unit Use-Reagenzien).

Auszeichnungen

Innovationspreis

Zusammen mit Kooperationspartnern und unterstützt mit öffentlichen Fördermitteln entwickelten wir opto-elektronische Messgeräte und Technik für die quantitative oder qualitative Messung der Testantwort einschließlich Ergebnisdokumentation.
Protzek erhielt dafür 2010 den Rudolf-Eberle-Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg. Sie ermöglichen seither richtlinienkonformes Arbeiten (RiliBÄK) auch mit sogenannten Schnelltests bzw. in der patientennahen Sofortdiagnostik. (Unit Use-Reagenzien).

Lesen Sie mehr über den Preis